Kaum angekommen, ist der südamerikanische Einfluss zwischen Palmen, Strand und Meer schon deutlich zu spüren. Es arbeiten hier viele Menschen aus Südamerika in der Gastronomie, und was uns sofort aufgefallen ist:
Das Personal hat immer ein Lächeln auf den Lippen! Es versucht uns förmlich die Wünsche von den Augen abzulesen. Das liegt aber vielleicht auch am Wetter, denn hier scheint wirklich jeden Tag die Sonne!

Nach einigen Gesprächen mit den Lokalbesitzern stellt sich heraus, dass in Amerika das Personal sehr oft nach Ausstrahlung und Sympathie eingestellt wird. Alles andere kann erlernt werden – typisch für den American Way of Life. Das nenne ich einen guten Ansatz, der auch in Österreich vielleicht zu mehr Bewerbungen im Gastgewerbe führen könnte.

Bilder: Pierre Nierhaus, Franz Sinnesberger

Weitere Beiträge