fbpx

Steiermark

Sieg nach Punkten

263 Punkte erreichte das Bio-Natur–Resort Retter beim diesjährigen Audit für das Österreichische Umweltzeichen – wobei es dafür nur 61 benötigt hätte. Das Seminarhotel im steirischen Pöllauberg von Ulli und Hermann Retter wurde für seinen Einsatz im Bereich Nachhaltigkeit von Umweltministerin Leonore Gewessler persönlich ausgezeichnet.

www.retter.at

 

Jubiläum eines Wegbereiters

Ob Staatsoberhäupter, Adel oder schlicht Freunde ausgezeichneter Küche – sie alle kamen bei Eckart Witzigmann auf ihre Kosten. Der gebürtige Vorarlberger wurde am 4. Juli 80 Jahre alt und kann auf eine lange und vielfältige Karriere zurückblicken: Er veränderte die deutsche Küche nachhaltig, errang mit seinem legendären Lokal Aubergine als erstes Restaurant in Deutschland drei Sterne und wurde von Gault Millau zum Koch des Jahrhunderts ernannt.

 

 

Kärnten

Rund und gesund

Knödel sind aus der österreichischen Küche nicht wegzudenken. Bei EdlKnedl aus dem Kärntner Himmelberg liefern Alexandra Wutte und Jacqueline Felsberger seit Anfang 2020 eine breite Palette an biozertifizierten Knödeln, die Zutaten kommen zu 95 % aus Kärnten. Neu im Sortiment ist die Rex-Serie: Im Glas eingekochte Biogerichte werden, wie die Knödel, in ganz Österreich verschickt.

www.edlknedl.at

 

Niederösterreich

Erneuerung im Traditionsbetrieb

Der wohletablierte Gschoadwirt zieht mit seiner Lage am Wiener Wallfahrerweg und dem Traisentalradweg Einheimische, Wallfahrende und Zweiradbegeisterte gleichermaßen an. Sein neuer Besitzer, Roman Thennemayer, hat die alte Gastwirtschaft im idyllischen Gscheid nun gründlich modernisiert. Mit Spielplatz, erneuertem Gastgarten, renovierten Zimmern, eigenem Pilgergästehaus und Langlaufskiverleih ist der Betrieb für alle Wünsche und Jahreszeiten gerüstet.

www.gschoadwirt.com

 

Burgenland

Der beste Start in den Tag

Das Frühstück ist bekannt als die wichtigste Mahlzeit des Tages – dementsprechend groß war das Interesse der Falstaff-Community bei der Abstimmung rund um die besten Brunch- und Frühstückslokale Österreichs. Im Burgenland konnte sich das Hotel Der Freiraum in Güssing durchsetzen. Bis in den späten Vormittag hinein können dort regionale Produkte genossen werden.

www.der-freiraum.at

 

Achensee

Frauenpower am Achensee

Am Wagnerhof in Pertisau haben die Damen das Sagen: Unter der Führung von Mutter Andrea und ihren Töchtern Monika und Claudia hat sich im Hotel einiges getan. In den letzten zwei Jahren wurde ein neues Restaurant eröffnet und das Erscheinungsbild überarbeitet, heuer kam ein Garten-Spa hinzu. Auch nächstes Jahr soll gebaut werden, die Pläne für einen neuen Suitentrakt stehen bereits.

www.wagnerhof.at

 

 

Osttirol

Feiner Gaumen

Sake, der wohl bekannteste alkoholische Export Japans, erfreut sich auch im Westen immer größerer Beliebtheit. Der Kartitscher André Cis konnte sich nun zum Kenner der Spezialität aufschwingen und darf sich erster Certified Sake Sommelier Osttirols nennen. Seine Ausbildung schloss er mit Auszeichnung bei Suwine in Landeck ab – das Unternehmen ist von der Sake Sommelier Academy verifiziert und gilt als ausgezeichneter Ausbilder.

 

Wien

„Vleisch“ zu verkaufen

Österreich sieht sich gerne als Land des Schnitzels, doch das hielt Silke Bernhardt nicht davon ab, im Juni ihre vegane „Fleischloserei“ in Wien zu eröffnen. Zwar stehen auch hier Wurst, Schmalz und Co zum Verkauf, die Produkte sind jedoch rein pflanzlich und in Handarbeit aus Biogrundzutaten gefertigt.

www.fleischloserei.at

 

 

Wien

Gäste am Herd

Die Arbeitsaufteilung in der Gastronomie ist klar: Der Koch bereitet die Speisen zu, der Gast kann sie arbeitsfrei genießen. Die Makery, die nun ihren neuen Standort in Wien eröffnet, stellt dieses Konzept auf den Kopf. Herd und abgewogene Zutaten stehen bereit, das Kochen übernimmt die Kundschaft selbst. So wird der Restaurantbesuch zum sozialen Event und Erfolgserlebnis.

www.makeryworld.at

 

 

© afresh.at, Dionysis Tsipiras photography, Michael Tinnefeld, Liebe zum Detail, Heldentheater, Katja Koppensteiner, Makery

Weitere Beiträge