fbpx

Israel

Hühnchen aus dem Labor

Die Frage, wie Fleischkonsum künftig nachhaltig gestaltet werden kann, hat in Tel Aviv eine mögliche Antwort bekommen: Das Restaurant The Chicken serviert in seinen Burgern künstlich gezüchtetes Hühnerfleisch. Das Restaurant ist die erste Testküche von SuperMeat, einem israelischen Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Fleisch aus einzelnen Zellen spezialisiert hat.

–––––––––

 

Deutschland

Gin der Königsklasse

Bereits zum dritten Mal in Folge darf sich der Boar Blackforest Premium Dry Gin der Schwarzwälder Boar Destillery bester Gin des Jahres nennen. Beim Meiningers International Spirits Award setzte er sich gegen 300 Konkurrenten aus aller Welt durch.

–––––––––

 

New York

Fleischlos glücklich

Der Trend zur rein pflanzlichen Ernährung hat die Gourmetszene erreicht: Drei-Sterne-Restaurant Eleven Madison Park in New York stellt ganz auf vegane Gerichte um. In einer persönlichen Erklärung nannte Chefkoch Daniel Humm als Grund für die Entscheidung, dass sich die Welt verändert habe – und das Restaurant mit ihr.

–––––––––

 

Tansania

Buschbrauerei

In der afrikanischen Serengeti erwartet man seltene Tiere – eine solarbetriebene Minibrauerei weniger. Diese wurde vom schwedischen Start-up Wayout International gebaut und liefert im Sayari Camp des Safarianbieters Asilia Africa neben Trinkwasser auch Säfte und Bier. Das Ziel: Transport und Nutzung von Plastikflaschen vermeiden und stattdessen lokal produzieren. Seit Dezember wurden laut Wayout so 18.000 Flaschen eingespart.

–––––––––

 

United Kingdom

Zahlenspiel

Übergewicht ist in Großbritannien ein schwerwiegendes Problem, fast zwei Drittel der Erwachsenen sind betroffen. Große Café- und Restaurantketten müssen daher ab April 2022 ihre Speisekarten mit Kalorienangaben versehen, was gesunde Ernährungsentscheidungen erleichtern soll.

–––––––––

 

Argentinien

Beste des Kontinents 

Die Argentinierin Narda Lepes wurde von The World’s 50 Best Restaurants zur besten Köchin Südamerikas 2020 gekürt. In ihrem Restaurant Narda Comedor wird saisonales Gemüse geschätzt – ein Novum in der fleischgeprägten argentinischen Küche. Lepes, Köchin und Aktivistin zugleich, stellt außerdem gezielt Frauen über 60 an und bildet sie aus.

–––––––––

 

Singapur

Ei ohne Henne

Die Welt der veganen Ersatzprodukte hat nun auch pflanzenbasierte hart gekochte Eier zu bieten. Das Unternehmen OsomeFood aus Singapur, spezialisiert auf pflanzliche Alternativen, hat aus fermentierten Pilzen, Seetang und Algen etwas geschaffen, das laut dem Hersteller bei gleichem Nährwert deutlich weniger Ressourcen als ein echtes Ei verbraucht.

–––––––––

 

Spanien

Treffen der Spitzenköche

Die Gastronomie findet langsam zurück in die Normalität, mit der Madrid Fusión konnte Anfang Juni auch einer der weltweit größten gastronomischen Kongresse wieder stattfinden. Erstmals durften die Teilnehmer entscheiden, ob sie die Veranstaltung vor Ort oder online besuchen wollten.

––––––––––––––––––––––

 

 

© BOAR Distillery im Schwarzwald, Shir Friedman, Eleven Madison Park, Sebastian Nevols, WAYOUT INTERNATIONAL AB, Pablo Cobos, Rodrigo Díaz

Weitere Beiträge