Zutaten für den Teig:

200 g Weizenmehl

200 g Roggenmehl

200 g Dinkelmehl

Salz, Wasser, 1 Schuss Öl

 

 

 

Zutaten für die Fülle:

4 große Erdäpfel

50 g Frischkäse

Schnittlauch

Salz

Nussbutter zum Übergießen

 

Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten vermengen, glatt kneten und zugedeckt rasten lassen.
  2. Für die Fülle die Erdäpfel kochen, schälen, passieren und mit Frischkäse, Schnittlauch und Salz vermengen.
  3. Teig ca. 3 mm dünn ausrollen, kleine, runde Scheiben ausstechen, etwas Fülle daraufsetzen, zusammenklappen und Teigränder gut zusammendrücken (pitschen).
  4. Krapfen in reichlich Salzwasser ca. 5 min köcheln, abschrecken und abtropfen lassen.
  5. Auf Tellern anrichten, mit Nussbutter übergießen und mit Schnittlauch bestreuen.

 

Bilder: Marinelli

Weitere Beiträge