fbpx

Eurogast Pilz & Kiennast

Roadtrip

Der Partnerbetrieb Pilz & Kiennast bringt einige neue Gefährte auf die Straße: Die vier Lkws und Lieferwagen mit unverkennbarem Markthallen-Branding sind dank ihres Designs funktional und werbewirksam zugleich.

––––––––––––

 

 

Eurogast Zuegg

Schichtwechsel

Bei Eurogast Zuegg gibt es Neuzugang hinterm Steuer: Markus Köfele steigt als neuer Außendienstmitarbeiter in das Unternehmen ein. Er übernimmt die Gebiete Lienz und Mölltal von seinem Vorgänger Reinhard Gutwenger, der sich in den wohlverdienten Ruhestand begeben hat.

––––––––––––

 

 

Eurogast Sinnesberger

Offene Einstellung

Bei Eurogast Sinnesberger darf man sich über eine besondere Auszeichnung des Sozialministeriums freuen. Der „Wir sind inklusiv“-Award wird an Unternehmen verliehen, die auch Mitarbeiter mit physischen oder psychischen Beeinträchtigungen beschäftigen. Sieben besondere Menschen sind nicht nur bestens ins Unternehmen integriert, sondern wichtiger Bestandteil dessen.

––––––––––––

 

 

Eurogast Grissemann

Guten Appetit!

Grissemann hat den Lockdown nicht ungenutzt verstreichen lassen und sein Kundenrestaurant umgebaut. 50 Sitzplätze und ein Kinderspielbereich wurden geschaffen, ein neues Lichtkonzept und eine Akustikdecke versprechen Wohlfühlambiente. Sobald es die Bestimmungen zulassen, kann auch die frisch errichtete Buffetstation eingeweiht werden.

––––––––––––

 

 

Eurogast Riedhart

Feinspitzlizenz

Unter der Anleitung des Käsesommeliers Josef Pletzer absolvierten elf Angestellte von Eurogast Riedhart eine Ausbildung zum Käseexperten. Dabei lernten sie von Details zur Herstellung über richtige Schnitttechnik für dekorative Platten bis zu internationalen Sorten alles rund um das beliebte Milchprodukt. Nach bestandener Prüfung dürfen sie sich nun Diplom-Käseexperten nennen.

––––––––––––

 

 

Eurogast Kiennast

Zum Wohle

Das Handelshaus Kiennast baut sein Portfolio an Partnerschaften aus und kooperiert nun mit dem Getränkedienstleister Lichtenegger. Dieser ist von Niederösterreich bis hinein nach Wien als verlässlicher Lieferant für Gastronomie, Feste und Veranstaltungen bekannt. Kiennast-Geschäftsführer Alexander Kiennast (re.) und Lichtenegger-Chef Kurt Lichtenegger sehen der gemeinsamen geschäftlichen Zukunft zuversichtlich entgegen.

––––––––––––

 

 

Eurogast Almauer

Neuzugang

Das Team von Eurogast Almauer in Oberösterreich ist um ein Mitglied stärker geworden. Hannes Kasic (im Bild vorne) darf sich nun zu den Vertretern des Unternehmens zählen und wurde von Vertriebsleiter Gerhard Schönegger willkommen geheißen.

––––––––––––

 

 

Eurogast Kärntner Legro

Verdienter Ruhestand

Mit Andrea Koch verlässt eine Mitarbeiterin der ersten Stunde nach 43 Jahren ihre Kärntner Legro. Sie durchlief im Betrieb zahlreiche Stationen, vom Verkauf bis zur Verwaltung, und war jahrelang die Vorsitzende des Betriebsrats. Geschäftsführer Erfried Feichter und das Team verabschiedeten sie gebührend in die Pension. 

––––––––––––

 

 

Eurogast Interex

Kühle Erfrischung

Für den Sommer ist bei Interex vorgesorgt. Gemeinsam mit dem Weingut Retter-Kneissl hat das Unternehmen einen fruchtig-spritzigen „Sommersprüher“ kreiert. Die Kombination aus Welschriesling und Soda, in der praktischen Einwegflasche abgefüllt, bietet die ideale Abkühlung – sowohl auf der heimischen Terrasse als auch für unterwegs.

––––––––––––

 

 

© Alfred Kofler, Verena Pilz, Eurogast Sinnesberger, Eurogast Grissemann/Dieter Kühl, Riedhart Handels GmbH, Firma Kiennast, Eurogast Almauer, Eurogast Kärntner Legro, www.renestrasser.at

Weitere Beiträge