Die moderne Riedhart’s Markthalle bietet seit ihrer Neueröffnung Ende 2016 noch mehr Frische, eine größere Auswahl an Produkten und erweiterte persönliche Beratung. Dies war bei der Planung auch Geschäftsführer Armin Riedhart so wichtig: „Die neu gestaltete Markthalle ist wegweisend für die künftige Gestaltung der C+C Märkte. Der Schwerpunkt liegt auf erstklassiger Qualität und perfekter Beratung.“

Bestes Beispiel, wie Riedhart den Anspruch umsetzt, ist die Fisch- und Fleischabteilung. An der Bedientheke bereiten Fachleute küchenfertige Delikatessen individuell für die Kundinnen und Kunden vor. Besonderes Augenmerk wird in Riedhart’s Markthalle auf die Obst- und Gemüseabteilung gelegt. Ein eigener, speziell temperierter Raum im C+C Markt ist die Basis. Zweimal täglich kommen Frischelieferungen, von saisonal/regionalen bis hin zu exotisch/internationalen Obst- und Gemüsesorten.

Auch die Vinothek mit Verkostungsbar ist ein echtes Highlight. Mehr als 1.000 Sorten nationaler und internationaler Spitzenweine umfasst das Sortiment. Die Übersicht behält da Manuel Zischg, der Diplom-Sommelier, der die fachkundige Beratung garantiert. Platz genug hat Riedhart’s Markthalle auch für 110 verschiedene Biere und man ist stolz auf die größte Auswahl an Craft Beer im Tiroler Unterland.

Stärken können sich Kundinnen und Kunden seit der Eröffnung natürlich im Gastro-Herz mit Showküche und Bistro. Bei wechselnden Mittagsgerichten, Snacks oder beim reichhaltigen Frühstück kann man in den Ruhezonen eine Pause einlegen. Armin Riedhart bringt das Wesen der neuen Riedhart’s Markthalle auf den Punkt: „Unsere Kunden finden bei uns Inspiration für die Küche. Und wir wollen Leidenschaft für Genuss wecken!“

Bilder: Alex Gretter

Weitere Beiträge